Das Bundesratsfoto 2022: eine Nachlese