EVOQ DEUTSCHLAND ZIEHT UM

Wir sind „rausgewachsen“ aus unseren alten Büroräumen, denn neue Kunden haben mehr Mitarbeiter mit sich gebracht. evoq Deutschland platzte, gerade einmal zweieinhalb Jahre nach dem Umzug in die vermeintlich großzügig berechneten zwei Etagen in Marsdorf, schon wieder aus allen Nähten. Unser neues Zuhause haben wir in Köln-Lövenich gefunden. Hier haben wir auf 300m2 viel Raum […]

Wieviel Ehrlichkeit brauchts in der Werbung?

Klassische Werbung preist uns Produkte an, die wir uns wünschen, begehren, brauchen oder auch nicht. Es funktioniert eigentlich immer gleich: Das Produkt wird beworben, erzeugt Aufmerksamkeit und wird in ein möglichst gutes Licht gerückt, um einen Kaufreiz auszulösen. Es geht darum, dass ein Produkt den Weg zum Käufer findet. Die Verführung ist dabei wichtiger als Ehrlichkeit, und […]

Woher kommt der Name evoq?

Oft werden wir gefragt, was der Name «evoq» eigentlich bedeutet. Dazu gibt es zwei Geschichten: Die erste hängt mit unserer Positionierung zusammen. evoq leitet sich vom lateinischen «evocare» ab, bzw. vom englischen «to evoke», was soviel bedeutet wie auslösen oder bewirken. Das ist es, was wir für unsere Kunden leisten wollen: wir wollen für sie […]

Aufgelesen (VIII). Kann Marketing töten?

Der amerikanische Traum war sicher schon immer für viele (auch) ein Alptraum. Aktuell durchlebt das Land den Alptraum mit zahlreichen Episoden besonders intensiv. Zum einen ängstigt die Wahl eines Präsidenten, den auch Beobachter, die sonst auf ihre politische Unabhängigkeit pochen, für den Ungeeignetsten in der Geschichte des Landes halten. Das weit verbreitete Urteil ist wenig […]

Friede, Freude und Lametta: Das evoq Weihnachtsessen

Die Pflanzen blühen noch nicht lange, die kurzen Hosen sind noch ungetragen und dem letzten Osterhasen in unserer Agenturküche werden noch die Ohren abgebissen. Nur noch 190 mal schlafen, dann ist es soweit: Das evoq Weihnachtsessen 2016 findet statt, dessen Einladung wir bereits am 27. Mai erhalten! 190 Nächte später macht unsere Geschäftsleitung mit der Präsentation […]

Aufgelesen (VII). Macht Marketing krank?

Der gesunde Menschenverstand der meisten Konsumenten dürfte instinktiv ahnen, dass der Genuss von Cola-Getränken positiv mit Gewichtszunahme korreliert. Gleichwohl haben sich die meisten Konsumenten von dieser Vermutung jahrzehntelang nicht davon abhalten lassen, diese Getränke in immer grösseren Mengen und mit wachsender Begeisterung zu geniessen. In den goldenen Jahrzehnten dieser Industrie. Alle wussten Bescheid. Und keinen […]

Aufgelesen (VI). Inhuman: Ohne Zuhause.

Für viele Menschen ist es selbstverständlich: das Zuhause. Aber für sehr viele Menschen ist es das genau nicht. Der Megatrend unseres Jahrhunderts: “more people on the move than at any other time in recorded history” (William Swing, International Organization of Migration). Ein Rekord mit für viele unmenschlichen Konsequenzen. Die Flüchtlingsorganisation der UN (UNHCR) nennt einige Kennzahlen: […]

«Borussia Dortmund ist Deutscher Markenmeister»

«Borussia Dortmund ist Deutscher Markenmeister»… … titelt das Handelsblatt am 12.9.2016 und zitiert damit eine Studie der TU Braunschweig, in der es auch heisst: «Als ärgster Verfolger von Borussia Dortmund kehrt der FC Bayern München… auf den zweiten Rang im Vereinsmarkenranking zurück.» (i) Der (neutrale) Fussballexperte wird sich die Augen reiben. Ticken in der Welt der […]