Mach’s anders, machs besser.

Eine Nachlese zum Schweizer Markenkongress 2017 Der «Schweizer Markenkongress 2017» ist Geschichte. Der Branchenanlass hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Highlight entwickelt. Er ist mittlerweile im wahrsten Sinne des Wortes «hochkarätig» geworden. Und zwar nicht aufgrund der schicken Umgebung im «The Dolder Grand», sondern durch inspirierende Referate. Dazu tragen auch die […]

Sieben Thesen zur Indoor-Navigation

Indoor-Navigation und digitale Kundenführung sind schon seit längerem Hype-Themen. Unser evoq-Maps-Team befasst sich intensiv damit. Mit den interaktiven Bahnhofplänen für SBB Trafimage haben wir für die SBB ein eigenes, komplexes System etabliert. Der technische Aufwand ist trotzdem recht hoch. Doch was sind die eigentlichen Herausforderungen bei der Kundenführung? Dazu sieben Thesen: These 1: Menschen lassen sich ungern lenken Der […]

Aufgelesen (IX). Eine Gedenkstätte als Zukunftswerkstatt!

Sollten wir uns historische Gedenkstätten – etwa das Cabaret Voltaire in Zürich – leisten? Nicht wirklich. So lautet im konkreten Fall die Antwort derer, für die «die Musealisierung Dadas» im krassen Widerspruch dazu steht, dass «der Dadaismus die gewaltigste Attacke gegen unser Denken und Fühlen» war (Stefan Zweifel). Gedenkfeiern sind in dieser Sicht «Massengräber des Spassspiessertums». […]

TRAFIMAGE-KARTEN IM SBB-FERNVERKEHR

Was in Flugzeugen schon lange Standard ist, hält nun auch bei vielen Fernverkehrszügen der SBB Einzug: Die neuen Fahrgast-Informationssysteme zeigen dynamische Karten mit der aktuellen Position des Zuges. Bildquelle: 20 Minuten Bereits umgesetzt ist dies beim ETR 610 von Alstom, der im Nord-Süd-Verkehr zwischen der Schweiz und Italien verkehrt: Bildquelle: Wikipedia Die noch nicht im fahrplanmässigen […]

EVOQ DEUTSCHLAND ZIEHT UM

Wir sind „rausgewachsen“ aus unseren alten Büroräumen, denn neue Kunden haben mehr Mitarbeiter mit sich gebracht. evoq Deutschland platzte, gerade einmal zweieinhalb Jahre nach dem Umzug in die vermeintlich großzügig berechneten zwei Etagen in Marsdorf, schon wieder aus allen Nähten. Unser neues Zuhause haben wir in Köln-Lövenich gefunden. Hier haben wir auf 300m2 viel Raum […]

Wieviel Ehrlichkeit brauchts in der Werbung?

Klassische Werbung preist uns Produkte an, die wir uns wünschen, begehren, brauchen oder auch nicht. Es funktioniert eigentlich immer gleich: Das Produkt wird beworben, erzeugt Aufmerksamkeit und wird in ein möglichst gutes Licht gerückt, um einen Kaufreiz auszulösen. Es geht darum, dass ein Produkt den Weg zum Käufer findet. Die Verführung ist dabei wichtiger als Ehrlichkeit, und […]

Woher kommt der Name evoq?

Oft werden wir gefragt, was der Name «evoq» eigentlich bedeutet. Dazu gibt es zwei Geschichten: Die erste hängt mit unserer Positionierung zusammen. evoq leitet sich vom lateinischen «evocare» ab, bzw. vom englischen «to evoke», was soviel bedeutet wie auslösen oder bewirken. Das ist es, was wir für unsere Kunden leisten wollen: wir wollen für sie […]

Aufgelesen (VIII). Kann Marketing töten?

Der amerikanische Traum war sicher schon immer für viele (auch) ein Alptraum. Aktuell durchlebt das Land den Alptraum mit zahlreichen Episoden besonders intensiv. Zum einen ängstigt die Wahl eines Präsidenten, den auch Beobachter, die sonst auf ihre politische Unabhängigkeit pochen, für den Ungeeignetsten in der Geschichte des Landes halten. Das weit verbreitete Urteil ist wenig […]

Friede, Freude und Lametta: Das evoq Weihnachtsessen

Die Pflanzen blühen noch nicht lange, die kurzen Hosen sind noch ungetragen und dem letzten Osterhasen in unserer Agenturküche werden noch die Ohren abgebissen. Nur noch 190 mal schlafen, dann ist es soweit: Das evoq Weihnachtsessen 2016 findet statt, dessen Einladung wir bereits am 27. Mai erhalten! 190 Nächte später macht unsere Geschäftsleitung mit der Präsentation […]