evoq Workshops

Markenentwicklung oder die Lösung von Kommunikationsaufgaben verstehen wir nicht als Blackbox. Wir arbeiten sehr gerne kollaborativ mit unseren Kunden zusammen und suchen den regen Austausch. Um einen Entwicklungsprozess oder neue kommunikative Aufgaben anzupacken, nutzen wir bevorzugt unterschiedliche Workshop-Formate. An solchen Werkstätten werden beispielsweise Vision-, Mission-, und Werte-Aussagen formuliert, Leitbilder gezeichnet oder Kommunikationsstrategien entwickelt.

Mit einem einfachen Eins-zu-Eins-Gespräch bis zu mehrtägigen Workshops können wir individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden und ihrer Situation eingehen. Für komplexere Aufgaben, beispielsweise bei Positionierungen und bei Team-Coachings, gehen wir gerne auch einmal in die freie Natur und lassen uns auf eine Reise zu neuen Sichtweisen und Lösungen ein.

Wir bedienen uns dabei passend zur Aufgabe praxisorientierter Management- und Innovationstools sowie Methoden aus der systemischen Erlebnispädagogik. Adrian Schaffner hat sich auf solche Workshops spezialisiert und eine Publikation über Systemische Erlebnispädagogik im Agenturalltag verfasst.

Anhand von 5 dokumentierten Projektbeispielen beschreibt er den Einsatz kreativ-ritueller Prozesse und Methoden im Outdoor, die weitab von ausgetrampelten Pfaden üblicher Workshop-Setups stattfinden.

Gerne bieten wir einen Einblick in die Methodik und erklären Vorgehensweisen und konkrete Angebote. Bei Interesse an der Publikation oder einem kostenlosen Beratungsgespräch, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Ich interessiere mich für
PublikationBeratungsgespräch

Teilen: