SBB

GUTE KARTEN FÜR DEN ÖFFENTLICHEN VERKEHR

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das umfassendste Kartenwerk des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz

Mit SBB Trafimage bieten die SBB und evoq das umfassendste Kartenwerk mit ÖV-Fokus der Schweiz. evoq verantwortet die Kartengestaltung und -produktion, die Verbesserung der Usability bei Webkarten sowie die Weiterentwicklung und Vermarktung des gesamten Systems. Für die anspruchsvolle IT-Umgebung des Systems ist unser Partner geOps AG zuständig.

Gestaltung von Online- und Printkarten

Die SBB publizieren jährlich über 300 Karten im Trafimage-System – von der grossen Übersichtskarte für Reisende bis hin zur internen Baustellenkarte. evoq setzt das Trafimage-CD richtliniengetreu um. Dadurch stellt sie die ÖV-Themen schweizweit in einer einheitlichen Designsprache verständlich dar. Es gibt interaktive Karten auf maps.trafimage.ch und eine Vielzahl von Printprodukten für den öffentlichen oder internen Gebrauch. Mit der Erweiterung der Massstäbe bis 1:5000 auf Basis Open Street Map, können praktisch alle Kartenbedürfnisse abgedeckt werden. Das System Trafimage steht allen offen und wird insbesondere von anderen ÖV-Unternehmen rege genutzt: z.B. Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft, BLS, Swiss Travel System (Marketinggesellschaft).

Kartendesign mit Mehrwert

Die Trafimage-Karten sind komplexe grafische Produkte, in die Geodaten und Fahrplan-Informationen einfliessen. Keine klassischen Grafikdateien, sondern Geo-Koordinaten, die Kartendaten lagegenau abbilden. Fahrplan-Informationen sind auch via abgebildete Haltestellen auf den Webkarten abrufbar. So können sich Reisende die nächsten Abfahrtszeiten pro Station direkt auf der Karte anzeigen lassen. Die interaktiven Karten können über API-Schnittstellen in jede Website eingebunden werden (z.B. SBB-Bahnhof-Shoppingkarte). Sie sind zudem für mobile Geräte optimiert.

Zentrale Datenbank mit aktuellsten Informationen

FANAS ist eine Datenbank für ÖV-Informationen, die wir mit unserem IT-Partner speziell für die Erstellung von Print- und Webkarten entwickelt haben. Das System verfügt über eine Benutzeroberfläche, mit der die hinterlegten Daten direkt bearbeitet und für die Weiterverarbeitung in einem Grafikprogramm exportiert werden können. Somit stellen wir sicher, dass die Daten zentral abgelegt und immer auf dem aktuellsten Stand sind.

Digitale Karten erstellen und bewirtschaften wir mit dem Geo Content Management System Cartaro. Dieses baut auf Opensource-Komponenten auf und erlaubt die Erfassung, das Editieren und die Ausgabe geografisch referenzierter Karteninhalte. Der Kunde kann somit eigene Karten zeitnah selber bearbeiten und publizieren.


Aufgabe
Erstellung und Pflege aller SBB-Karten Online und Print, Weiterentwicklung des gesamten Trafimage-Karten-Systems

Lösung
Optimierung der Produktionsabläufe in der Kartenproduktion, Weiterentwicklung der Datenbanken, Einführung des Geo-CMS Cartaro für die Bewirtschaftung digitaler Karten

Dienstleistungen
Entwicklung GIS-Datenbanken (IT-Partner geOps)
Bewirtschaftung GIS-Datenbanken
Systementwicklung
Bedürfnisgerechte grafische Kartengestaltung (Klein- und Grossmassstäbe)
Grafische Kartengestaltung
Produktion Printkarten
Produktion Netzpläne
Produktion Webkarten

Ähnliche Projekte

Visualisierung Haltestellen auf dem Netz der VBZ Züri Linie.
Teilen:
Mibelle Group
Generali