Wein-Lese

ANSPRECHENDE WEINE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weine mit besonderem Reiz

Wenn Weinliebhaber den Inhalt ihres Glases beschreiben, ist das fast schon hohe Lyrik. Diese ausdrucksvolle Sprache stellt evoq in den Mittelpunkt der Gestaltung für die Weine der Edition Wein-Lese.

Sie sagt dem Gast ganz genau, was ihn erwartet – und wer sich nicht so gut mit Weinen auskennt, kann „spicken“ und so am Tisch mitreden.

Für den Gastronom haben diese Weine einen ganz besonderen Reiz: Sie sind immer erhältlich. Ist der Jahrgang bei einem Winzer „ausgetrunken“, kann ein anderer Wein gleicher Rebe und Qualität abgefüllt werden. Der Reiz für den Händler:  Das Sortiment ist ohne neue Investitionen in die Marke beliebig erweiterbar, der Markenwert verbleibt beim Händler und die Abhängigkeit vom Winzer sinkt.

Aufgabe
Entwicklung und Gestaltung einer Dachmarke für Weine eines Fachhändlers. Unter der Dachmarke Wein-Lese werden einzelne, zumeist sortenreine Weine vermarktet.

Lösung
Der Charakter des Weines bestimmt die Gestaltung. Weinlese stellt den Wein in den Fokus und stellt ihn mit all seinen Facetten vor. Nicht der Winzer oder das Terroir steht im Mittelpunkt, sondern der sortentypische Wein.

Dienstleistungen
Naming
Packaging
Marketingunterlagen

Ähnliche Projekte

Packaging, Naming Wein und Weinetikett
Unitymedia Markenrelaunch
Social Media:
Caprez Ingenieure
m3 Architekten