Zürcher RehaZentren

Ein Jubiläumsjahr, das in Erinnerung bleibt

Jeannine Studer, Leiterin Marketing und Kommunikation Zürcher RehaZentren
« ‹Neue Chancen schaffen› fasst unsere tägliche Arbeit in allen Bereichen in drei Worten perfekt zusammen. Wir freuen uns sehr, dass wir künftig zu unserem Logo eine Botschaft haben, die unsere Menschlichkeit wie auch Professionalität kommuniziert.»

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

125 Jahre Wandel und Fortschritt

2018 ist für die Zürcher RehaZentren gleich in mehrerlei Hinsicht ein historisches Jahr: Vor 125 Jahren wurde der Grundstein für die Stiftung gelegt und vor exakt 100 Jahren erwarb die Stiftung das heutige Zürcher RehaZentrum Davos.

Ein Jubiläumsclaim wird fester Bestandteil der Marke

Für das Doppeljubiläum entwickelte evoq eine Jubiläumsbotschaft mit Label, Claim und Bildwelt, welche die Positionierung der Zürcher RehaZentren stärkt. Besonderes Augenmerk wurde auf das vielseitige Rehabilitationsangebot sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitenden und Patienten gelegt. So entstand der Jubiläumsclaim «Neue Chancen schaffen», der mittlerweile fester Bestandteil der Marke ist.

Geeignete Plattformen für die Jubiläumsstory

Für die Zielgruppen der Zuweiser und strategischen Partner aus Politik und Verwaltung konzipierte evoq in Zusammenarbeit mit den Zürcher RehaZentren je eine Fachveranstaltung in Davos und Zürich. Die inhaltlichen Schwerpunkte wurden bewusst so gewählt, dass sie zum jeweiligen Event passten und die Gäste dazu bewogen, an beiden Events teilzunehmen. Namhafte Persönlichkeiten wie die Regierungsräte Dr. Thomas Heiniger und Christian Rathgeb oder der international renommierte Comedian Dr. Eckart von Hirschhausen waren weitere Highlights. Evoq verantwortete nebst der inhaltlichen Konzeption auch die gestalterische Umsetzung der Kommunikationsmittel sowie die vollumfängliche Eventorganisation und -begleitung.

Ein grosses «Danke» an die Mitarbeitenden

Selbstverständlich kam auch die Zielgruppe der Mitarbeitenden in diesem Jubiläumsjahr nicht zu kurz: Für sie und ihre Familien ging es im Spätsommer hoch hinaus auf die Schatzalp in Davos. In einem aussergewöhnlichen Einladungsschreiben, welches in Form eines Plakats gestaltet war, kündete der CEO ein attraktives Programm mit Spielen, erlebnisreichen Führungen sowie musikalischer Begleitung mit Eliana Burki an. Eigens gestaltete Stellwände mit spannenden Fakten lieferten Antworten auf die Wettbewerbsfragen, und animierten die Gäste dazu, sich mit der Geschichte der Stiftung und den Kliniken zu befassen.

Aufgabe
Das Jubiläumsjahr kommunikativ  nutzen, um die Positionierung der Zürcher RehaZentren bei allen wichtigen Zielgruppen weiter zu stärken.

Lösung
Konzeption einer Jubiläumsbotschaft mit Label, Claim und Bildwelt sowie Organisation und Durchführung von drei Events.

Dienstleistungen
Konzeption Jubiläumsbotschaft
Label und Claim
Bildwelt
Kommunikationsmaterialien

Ähnliche Projekte

Teilen:
Unitymedia